Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ45451060*
BICWELADED1ENE*

* gültig bis 20.08.2022

S-VorsorgePlus

Riester-Sparvertrag

S-VorsorgePlus

Riester-Sparvertrag

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis

Der Riester-Banksparplan S-VorsorgePlus wurde zum 01.11.2014 eingestellt und kann nicht mehr neu abgeschlossen werden.

Konditionen

Konditionen

Verträge mit Abschlussdatum seit 03.2013:

Die vertragliche Grundverzinsung beträgt 0,01 % p.a.
Der aktuelle Referenzzins* beträgt 0,23 % (Stand 01.08.2022)

Verträge mit Abschlussdatum von 04.2011 - 02.2013:

Die vertragliche Grundverzinsung beträgt 0,01 % p.a.
Der aktuelle Referenzzins* beträgt 0,23 % (Stand 01.08.2022)

Verträge mit Abschlussdatum bis 03.2011:

Die vertragliche Grundverzinsung beträgt 1,25 % p.a.
Die aktuelle Grundverzinsung ergibt sich aus dem aktuellen Referenzzins zuzüglich 1 % Aufschlag. (Stand 15.04.2022)

*Grundverzinsung:

Wenn sich auf Grund der Änderung des Referenzzinssatzes ein Vertragszinssatz unter 0,01 % errechnen würde, so wird die Spareinlage dennoch von Seiten der Sparkasse mit 0,01 % verzinst (kulante Mindestverzinsung). Eine Änderung des Zinssatzes erfolgt erst dann, wenn sich aus der Weiterentwicklung des fiktiven, unter der kulanten Mindestverzinsung liegenden Zinssatzes anhand der Entwicklung des Referenzzinssatzes wieder ein entsprechender positiver, über der Mindestverzinsung liegender Wert, ergibt.

Der fiktive Vertragszinssatz für S-VorsorgePlus Verträge mit Abschlussdatum seit 03.2013 liegt aktuell bei -1,34 % (Stand 01.04.2022).  

*Referenzzins:

Verfahren der Zinsanpassung

Die Zinsanpassung richtet sich nach einer Veränderung des Referenzzinssatzes.

Der Referenzzinssatz ist der am Quartalsende ermittelte gewichtete und auf zwei Stellen hinter dem Komma kaufmännisch gerundete Wert aus dem gleitenden 3-Monats-Zins mit 30 % und dem gleitenden 10-Jahreszins mit 70 %.

Der gleitende 10-Jahres-Zins berechnet sich aus den Monats-Durchschnitts-Zinssätzen aus der Zinsstruktur abgeleiteter Renditen für Bundeswertpapiere mit jährlichen Kuponzahlungen mit Restlaufzeiten von 10 Jahren entsprechend der Statistik der Deutschen Bundesbank (Zeitreihe BBSIS.M.I.ZAR.GD.EUR.S1311.B.A604.R10XX.R.A.A._Z._Z.A) als Mittelwert dieser Zinssätze der letzten 3 Monate. Der gleitende 3-Monats-Zins berechnet sich aus dem EURIBOR/Dreimonatsgeld entsprechend der Statistik der Deutschen Bundesbank (Zeitreihe SU0316G) als Mittelwert dieser Zinssätze der letzten 3 Monate.

Die Sparkasse wird die Entwicklung des Referenzzinssatzes regelmäßig am Monatsende überprüfen. Hat sich zu diesem Zeitpunkt der Referenzzinssatz um mindestens 0,10 Prozentpunkte gegenüber seinem maßgeblichen Wert bei Vertragsabschluss bzw. der letzten Zinsanpassung verändert, sinkt oder steigt der Sparzins um ebenso viele Prozentpunkte mit Wirkung zum 1. Tage des neuen Monats.

Die Höhe des Referenzzinssatzes bei Zinsanpassung wird im Preisaushang oder im Internet bekannt gegeben.

Des Weiteren wird der Sparer im Kontoauszug über die im abgelaufenen Jahr vorgenommene(n) Zinsanpassung(en) informiert.

Service

Service

Bei Fragen zu Zulagen, die noch nicht gebucht oder die zurückgefordert wurden, wenden Sie sich bitte direkt an die Hotline der Zentralen Zulagenstelle für Altersvermögen unter Telefon 03381/21 22 23 24. 

Hilfe beim Ausfüllen des Zulagenantrages finden Sie in den jeweiligen Erläuterungen zum Antrag auf Altersvorsorgezulage.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i